Runder Tisch gegen Internetabzocke

Prof. Dr. Thomas Hoeren vom ITM (Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht in Münster) regt im beck-blog an, einen runden Tisch zu organisieren, bei dem Staatsanwaltschaft, Polizei, Verbraucherschützer etc. überlegen, was man gezielt tun kann, um das Geschäftsmodell "Abofallen" zu unterbinden. Ich würde gerne noch weiter gehen und auch die allseits beliebten Branchenbücher (auch l ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK