Amerikanerin verurteilt

Da eine 23-jährige Amerikanerin ihren acht Monate alten Sohn nicht vor den Misshandlungen durch ihren Ehemann geschützt hat, wurde sie vom Landgericht Trier zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt. Der Schuldspruch lautete auf Körperverletzung mit Todesfolge.

Der Vater des Kindes, ein auf einer Ai ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK