World IPv6 Day

Die IP-Adressen werden knapp, denn es gibt "nur" etwas mehr als 4 Milliarden davon. Abhilfe ist in Sicht: Mit der Weiterentwicklung IPv6 sind 340 Sextillionen individuelle IP-Adressen möglich. Das ist eine Zahl mit ca. 39 Stellen - als Jurist will ich mich da nicht so genau festlegen.

Damit die Sache in Schwung kommt, wurde heute der "World IPv6 Day" ausgerufen - habe ich in einem Newsletter meines Providers gelesen. Ich nehme das zum Anlass, mein Blog auf IPv6 umzustellen. Dazu genügt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK