Taximörder vom Bodensee geflohen

Der kürzlich verurteilte „Taximörder vom Bodensee“ ist aus einer geschlossenen Psychiatrie in Wiesloch in Baden-Württemberg geflohen.

Er war zu lebenslanger Haft verurteilt worden, da er eine Taxifahrerin getötet und weitere vergewaltigt hatte. Da er als vermindert schuldf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK