CHSH beriet Algeco Scotsman bei Erwerb der A1-Container Gruppe

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati hat den Weltmarktführer für mobile Raumsysteme und sichere Lagerlösungen, die Algeco Scotsman Gruppe, beim Erwerb der zentraleuropäischen A1-Container Gruppe erfolgreich beraten und so den Markteintritt von Algeco Scotsman in weiteren Teilen Zentraleuropas begleitet.

Algeco Scotsman ist bisher bereits in 21 Ländern aktiv. Die Aktivitäten des Konzerns werden vom Hauptsitz in Baltimore (Maryland, USA) aus geleitet. Mit dem Erwerb der A1-Container Gruppe, die neben Österreich, Ungarn und Slowenien auch in Skandinavien tätig ist, wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Expan ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK