WOLF THEISS berät Wundermann bei Übernahme von PXP in Österreich

WOLF THEISS hat Wunderman Österreich, Teil der weltweit tätigen WPP Gruppe, bei der Übernahme des Geschäftsbetriebes der Digital-Agentur PXP interactive services & solutions AG (PXP) beraten.

Als Ergebnis der Transaktion hält Wunderman die Mehrheit am neuen Unternehmen, das unter dem Namen Wunderman PXP GmbH firmieren wird, während die Gründer von PXP mit einem Anteil von 25 % beteiligt bleiben. Das Familienunternehmen PXP wurde im Jahr 1993 als erste Internet-Agentur Österreichs gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Anbieter in diesem Segment entwickelt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK