Pfleiderer AG: Gläubigerversammlung verlegt

Die Pfleiderer-Gruppe hat ihre für den 14.06.2011 einberufene Gläubigerversammlung abgesagt. Stattdessen sollen die Gläubiger der Hybridanleihe (ISIN XS0297230368) nun in einer Gläubigerversammlung am 20.06.2011 den von der Pfleiderer AG verlangten Sanierungsmaßnahmen zustimmen. Nach unserer Kritik über die fehlende Veröffentlichung des bereits angekündigten Informationsmemorandums auf deren Internetseite hat die Pfleiderer AG dies nun auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Darin wird über die Gründe der gegenwärtigen Unternehmenskrise berichtet. Darüber hinaus stellen die Pfleiderer AG bzw. die Pfleiderer Finance B.V. die vorgesehenen operativen und finanzwirtschaftlichen Restrukturierungsmaßnahmen vor. Die der Gläubigerversammlung vorgeschlagenen Sanierungsmaßnahmen wurden nach Angaben des Vorstands der Pfleiderer AG mit Unterstützung der Roland Berger Strategy Consultants entwickelt ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK