„Sexy Cora“ durch schuldhaftes Verhalten der Ärzte gestorben?

Die Anwältin des Witwers von „Sexy Cora“ teilte nun mit, dass ihr Tod womöglich auf ein schuldhaftes Handeln der behandelnden Ärzte zurückzuführen sei. „Sexy Cora“ war während Komplikationen bei ihrer sechsten Brust-OP ins Koma gefallen und kurz darauf an einer Hirnlähmung gestorben. Nach Ausk ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK