BSG : Rollstuhl-Bike II – Erfolgreiche Revision

click

In einem weiteren Verfahren zur Frage, ob es einen Anspruch auf Rollstuhl-Bike gibt oder ob ein manuell zu bewegender Rollstuhl (Aktivrollstuhl) mit einem Rollator und Unterarmgehstützen ausreichend, zweckmässig und wirtschaftlich ist, hat das BSG am 18.5.2011 die Revision mit der Aufhebung des LSG-Urteils und der Zurückverweisung an dieses entschieden. Hinsichtlich der Ausführungen zu § 33 SGB V hat auf die Begründung in der Entscheidung des Bundessozialgericht ebenfalls vom 18.3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK