Aktuelle Abmahnung wegen Filesharing durch Notrefun GmbH / Kanzlei Marquort

Die Rechtsanwaltskanzlei Philipp Marquort mahnt aktuell für die Notrefun GmbH Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing am Werk “Verarscht total – Echte Girls live verarscht” ab.

Gefordert wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von 750 €.

Mit Unterzeichnung der Unterlassungserklärung, die der Abmahnung beigefügt ist, gesteht der Abgemahnte die Rechtsverletzung ein, verspricht eine bezifferte Vertragsstrafe, erkennt einen erheblichen Schadensersatzanspruch an und verpflichtet sich zur Zahlung der volle ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK