Ideen für die Reform der Sicherungsverwahrung: die Insellösung (1)

Wie sie bislang praktiziert wird, verletzt die Sicherungsverwahrung (= SV) die Menschenrechte. Warum? Weil die Verwahrten, die ihre Strafe schon längst abgesessen haben und trotzdem noch nicht wieder in die Freiheit dürfen, eigentlich ein Recht auf ein Leben “wie andere Menschen auch” haben – nur eben mit einem Zaun herum. Denn mehr kann das Sonderopfer, das man von ihnen v ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK