Strafgefangener verlängert Urlaub

Ein Strafgefangener aus einer Hamburger JVA bekam Hafturlaub bis zum 01.04.2011 genehmigt, kehrte jedoch nicht ordnungsgemäß in die JVA zurück. Nun wurde er in einem Reisebus aus Frankreich kommend aufgegriffen. Die Polizei hatte den Reisebus routinemäßig kontrolliert.

Auf Nachfrage erklärte der Strafgefangene, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK