Die Kuh im deutschen Recht - eine nicht ganz ernst gemeinte Betrachtung

Ein Artikel des Kollegen Burhoff (Randalierendes Rind - Haftet der Landwirt) bringt mir wieder in Erinnerung, dass ich mich vor einiger Zeit selbst etwas augenzwinkernd mit den rechtlichen Auswirkungen umherstreunender oder randalierender Rindviecher auseinandergesetz habe (Bella büxt aus und Bauer Willi haftet). Vielleicht sollte man mal eine empirische Untersuchung zu dem Thema "Die Bedeutung des Rindviechs für das deutsche Recht" anstellen. Erstaunlich viele Urteile befassen sich mit der Thematik ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK