Vater erklärt Motiv für Mord an Sohn

Nun räumte der Vater des 12-jährigen Juliens nicht nur ein, seinen Sohn getötet zu haben, sondern gab auch Auskünfte über sein Motiv. Danach soll er den Jungen von hinten erschlagen haben, da es zum Stre ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK