Oman: Regierung plant 200 MW Solarprojekt

Laut aktuellen Angaben will die omanische Regierung in Kürze ihre endgültige Genehmigung für das erste groß angelegte Solarprojekt erteilen. Zuvor werden sich die Regierungsvertreter über die damit verbundenen Herausforderungen der geplanten 200 MW-PV-Anlage beratschlagen und über die daraus resultierenden Chancen für den Oman, dessen Stromversorgung zum größten Teil auf fossilen Energieträgern, wie Erdöl und Erdgas beruht. Das zunehmende Interesse an erneuerbaren Energien ist darüber hinaus der Tatsache geschuldet, dass die Stromnachfrage im Land immer weiter ansteigt und so ein Umdenken in Sachen alternativer Energieversorgung stattfinden muss ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK