Westerwelle, der undiplomatische Außenminister!

Die Nerven müssen blank liegen bei der Bundesregierung angesichts der neuesten Umfragewerte. Nur noch 30 Prozent für die Union und mikrige 4 Prozent für die FDP. Da kommt so ein Eklat in der Luft gerade recht um sich noch einmal so richtig aufbäumen zu können und als Außenminister den Popeye raus zu lassen. Was ist passiert? Der Iran hat offensichtlich der Regierungsmaschine mit unserer Kanzlerin an Board auf dem Weg nach Indien keine Erlaubnis zum Überfliegen erteilt. Und so musste die Regierungsmaschine zurück kehren und 2 Stunden über der Türkei Warteschleifen fliegen. „Absolut inakzeptabel“ nennen Westerwelle und die Kanzlerin diesen Vorfall und wollen diese „Respektlosigkeit gegenüber Deutschland nicht hinnehmen“. Schnurstracks wird der iranische Botschafter einbestellt, von dem man Aufklärung verlangen will.

Nun Herr Westerwelle und Frau Merkel, zunächst einmal sind Sie beide nicht Deutschland und werden es auch nie sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK