"Wenn eine Frau so etwas nicht will, dann soll's halt daheim bleiben!"

Hab' bei SPON gerade einen Artikel gelesen, der in die Kategorie "wenn's nicht traurig wär, wär's lustig" fällt. In Sydney gingen 2500 Menschen, vorwiegend Frauen in aufreizender Kleidung, auf die Straße, um gegen sexuelle Belästigung zu protestieren. Anlass war die Aussage eines kanadischen Polizisten, "Frauen sollten sich nicht wie Schlampen kleiden, um nicht schikaniert zu werden", die dort schon im F ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK