Energie tanken: Büroschläfchen im Schreibtisch-Schlafsack

Zwei Designer aus Madrid haben eine geniale Idee: Den Schreibtisch-Schlafsack. Geschaffen, um kurz mal im Job zu verschnaufen und aufzutanken. Abgedunkelt, weich gepolstert und bequem soll sich damit herrlich mit dem Oberkörper auf der Schreibtischplatte schlafen lassen. Mit einem kurzen power nap im stylischen Schreibtisch-Schlafsack erwachen gerade am Nachmittag neue Geisteskräfte bei den Mitarbeitern.

Deshalb sollten sich nach Meinung der Entwickler gerade au ...

Zum vollständigen Artikel


  • Schreibtischschlafsack – Kollege, wo steckst du?

    sueddeutsche.de - 6 Leser - Das Mittagessen liegt schwer im Magen, der Biorhythmus ist am Boden und der Aktenberg auf den Schreibtisch hoch: Zeit für ein kurzes Büroschläfchen im Schreibtischschlafsack. Zwei Designer erklären, warum ihre Erfindung eine Bereicherung für jedes Unternehmen ist.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK