Techniker Krankenkasse: Zertifizierung wird ausgesetzt

© Gerd Altmann / pixelio.de

Die GO GmbH informiert über die Aussetzung der Zertifizierung seitens der TK wie folgt:

Bezugnehmend auf das Rundschreiben des Bundesversicherungsamtes (BVA) vom 28. Dezember 2010, hat die TK dem Zentralverband für Orthopädieschuhtechnik die Aussetzung des 4%igen Abschlages bei fehlender Zertifizierung, zum 01. Juni 2011, mitgeteilt. Obwohl dies politisch konsequent ist, muss man doch dem Mut der TK Respekt zollen. Denn Verbänden, die die Zertifizierungspflicht forciert haben, werden diese Entscheidung nicht schmecken. Insofern ist damit zu rechnen, dass die TK hier angefeindet wird. Allerdings dürften Forderungen nach dem Geltendmachen von Schadensersatzansprüchen nicht nur politisch töricht, sondern auch juristisch aussichtslos sein. Denn schon rein formalrechtlich kann kein Schaden entstanden sein ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK