Flensburger Punkteauskunft

Verkehrsteilnehmer können ab sofort auch online über die Website des Kraftfahrt-Bundesamtes den Antrag auf Einsicht in ihr Punktekonto im Verkehrszentralregister stellen – aber nur, wenn Sie einen der neuen Personalausweise ihr Eigen nennen.

Bisher musste jeder Antrag schriftlich ausgefüllt und zusammen mit einer Kopie des Personalausweises mit der Post nach Flensburg geschickt werden. Nun kann der Antrag über die Internetseite des Kraftfahrt-Bundesamtes gestellt werden.

Das Kraftfahrt-Bundesamt verschickt die Auskunft aus Datenschutzgründen zunächst noch in Papierform. Mittelfristig soll auch die Antwort über das Internet erfolgen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK