Cloud Computing – Wohin geht die Reise? Neues White Paper des IDC gibt Auskunft

Der Begriff „Cloud Computing“ ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Die „Cloud“ ist „der“ IT-Trend der letzten Jahre. Immer mehr IT-Anbieter versuchen, auf den Cloud-Zug aufzuspringen. Oft verbergen sich hinter neuen Cloud-Angeboten aber bereits lange bekannte Produkte, die jetzt lediglich unter neuem Namen vermarktet werden.

Teilweise trifft man unter dem Etikett „Cloud Computing“ auf Angebote, die zuvor bereits als „Application Service Providing (ASP)“, „Software as a Servie (SAAS)“ oder unter ähnlichen Bezeichnungen am Markt zu haben waren. Es verwundert daher nicht, wenn Cloud-Kritiker äußern, Cloud Computing sei nur alter Wein in neuen Schläuchen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK