Wie konnte das nur schief gehen?

Ein Mandant suchte die Kanzlei auf. Ich hatte vor einiegr Zeit für ihn Klage eingereicht. Dabei bestand kein vernünftiger Zweifel an dem Erfolg des Klageverfahrens.

Am Empfang der Kanzlei erkundigte er sich sogleich danach, aus welchem Grund die Klage abgewiesen worden sei. Das komme für ihn völlig überraschend.

Für uns wäre das ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK