Rasch Rechtsanwälte mahnen für Universal Music Urheberrechtsverletzungen an dem Lied Gebt Alles der Sängerin Cassandra Steen ab

Die Universal Music GmbH lässt im Augenblick Urheberrechtsverletzungen durch “Filesharing” in Online-Tauschbörsen an dem Musiktitel Gebt Alles der Sängerin Cassandra Steen abmahnen. Die Abmahnungen werden von den Rechtsanwälten Rasch verschickt.

Es werden die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrags in Höhe von 1.200 € gefordert.

Abgemahnten raten wir, die mitgeschickte Unterlassungserklärung nicht ohne anwaltliche Prüfung zu unterschreiben, weil diese zu erheblichen Nachteilen führen kann. Mit Vorsicht zu genießen sind auch “modifizierte Unterlassungserklärungen” aus dem Internet.

Betroffene sollten ein...

Zum vollständigen Artikel

Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

About the post:
Veröffentlicht im Blog it-recht-plus.de.
17 Leser.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK