Aufgerechnete Aufrechnung

Ich weiß ja nicht, wie der Kollege sich das vorstellt.

A hat eine Forderung gegen B in Höhe von 10.000,00 EUR. B wehrt sich im Wege der Vollstreckungsgegenklage und behauptet eine Forderung gegen A in Höhe von 5.000,00 EUR. Er erklärt die Aufrechnung gegenübe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK