Nr. 5 - wiederbelebt

Heute in der Post *freu*:

BESCHLUSS

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der [Schuldnerin] wird der am [Datum] eingereichte Insolvenzplan nach erfolger Anhörung der nach § 248 Abs. 2 InsO Beteiligten bestätigt (§ 248 Abs. 1 InsO).

Gründe:

Der Schuldner hat mit Schriftsatz vom [Datum] einen Insolvenzplan eingebracht. Der Plan wurde den Gläubigern ordnungsgemäß bekannt gemacht und hat zur Einsicht der Beteiligten auf Zimmer 8 ausgelegen. Die eingegangenen Stellungnahmen [Blatt 419-421, 477-489 d.A.] lagen an gleicher Stelle zur Einsicht der Beteiligten aus ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK