Mehr Verkehrstote, weniger Verletzte im März 2011

Wiesbaden, 24. Mai 2011 – Im März 2011 kamen 302 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, weitere 28.600 Personen wurden verletzt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, st ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK