Die neuen "Öffnungszeiten"

Nachdem ich das ein oder andere Mal über Fonds geschrieben habe, wurde ich gefragt, wie lange denn Immobilienfods eigentlich die Rücknahme der Anteile aussetzen können und welche Fonds davon betroffen sind. Immobilienfonds dürfen bis zu 2 Jahren die Rücknahme der Anteile aussetzen. Haben sie danach immer noch nicht genügend Liquidität geschaffen, werden sie abgewickelt. Abgewickelt werden: 1. DEGI Europa (Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft, DE0009807800) 2. KanAm US-grundinvest (KanAm Grund Kapitalanlageges. mbH, DE0006791817) 3. Morgan Stanley P2 Value (Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH, DE000A0F6G89) Auch die Anteile dieser Fonds werden z.Zt. an der Börse gehandelt, allerdings mit erheblichen Abschlägen. Beispiel: am 24.05.2006, also vor 5 Jahren, betrug der Preis für den Morgan Stanley P2 Value Euro 51,12 - gestern Euro 15,01. Rücknahme ausgesetzt haben: 1. AXA Immoselect (DE0009846451), letzter Termin zur Wiederöffnung: 12.11.2011 2. CS Euroreal (DE0009805002), letzter Termin zur Wiederöffnung: 19.05.2012 3. DEGI International (DE0008007998, letzter Termin zur Wiederöffnung: 16 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK