Für den polnischen Fiskus ist Leichentransport = Personenbeförderung

Eine Abgeordnete wies den polnischen Finanzminister in ihrer Interpellation darauf hin, dass der Leichentransport durch die polnischen Finanzbehörden zu der Kategorie der Personenbeförderung gezählt wird. Für diese Tätigkeit wird eine Mehrwertsteuer in Höhe von 8 % erhoben. Der Leichentransport gehört zu einen der wichtigsten Tätigkeitbereiche der Bestattungsinstitute und sollte auch steuerrechtlich der Kategorie der Dienste ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK