Baugesetzbuch in historisch-synoptischer Edition erschienen

Seit gestern liegt nun auf 926 Seiten auch das ”Baugesetzbuch (BauGB) vom 23. Juni 1960. Historisch-synoptische Edition. 1960—2011“ vor. Der Titel des Werks enthält eine kleine Provokation, denn am 23. Juni 1960 wurde nicht das ”Baugesetzbuch“, sondern das ”Bundesbaugesetz“ erlassen (BGBl. I 1960 S. 341—388). In der Rechtsprechung ist deshalb auch vom ”früheren Bundesbaugesetz“ und vom ”heutigen Baugesetzbuch“ die Rede (BGH, Urteil vom 11. Mai 2010 – IX ZR 127/09, jurisRdnr. 12). Dabei handelt es sich aber um ein und dasselbe Gesetz, das lediglich durch das Gesetz über das Baugesetzbuch vom 8. Dezember 1986 (BGBl. I 1986 S. 2191—2236) in zahlreichen Einzelfällen geändert und dabei nach den Artt. 1 Nr. 1, 5 des Gesetzes vom 8. Dezember 1986 mit Wirkung zum 1. Juli 1987 umbenannt wurde. Es ist deshalb abwegig, von einem In-Kraft-Treten des Baugesetzbuchs (BVerwG, Beschluss vom 16. Dezember 2003 – 4 B 105/03, jurisRdnr. 4, 5) und dem un- oder leicht veränderten Übernehmen von Vorschriften (KG Berlin, Urteil vom 9. April 2010 – 9 U 1/08 Baul, jurisRdnr. 37; BGH, Urteil vom 11. Mai 2010 – IX ZR 127/09, jurisRdnr. 12; OVG Koblenz, Urteil vom 9. Februar 2011 – 6 A 11029/10, jurisRdnr. 43) zu sprechen.

Anzahl der Änderungsgesetze

Das Baugesetzbuch setzt sich aus 59 Rechtsakten mit 1027 Änderungsbefehlen zusammen, wobei insgesamt 36585 alte Wörter entnommen und 43922 neue eingefügt wurden (siehe die Diagramme). In relativ kurzem Abstand erfolgten vier besonders starke Eingriffe, nämlich

mit Wirkung zum 1. Januar 1977 durch das Gesetz zur Änderung des Bundesbaugesetzes vom 18. August 1976 (BGBl. I 1976 S. 2221—2255, 3617), hierzu die Bekanntmachung vom 18. August 1976 (BGBl. I 1976 S. 2256—2317), mit Wirkung zum 1. Juli 1987 durch das schon erwähnte Gesetz über das Baugesetzbuch vom 8. Dezember 1986 (BGBl. I 1986 S. 2191—2236), hierzu die Bekanntmachung vom 8. Dezember 1986 (BGBl. I 1986 S. 2253—2316), mit Wirkung zum 1 ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK