BAG: Keine Sachentscheidung zur Frage, ob Zeiten des Umkleidens und Desinfektion auf Intensivstation vergütungspflichtig sind

Im Verfahren des BAG [ 5 AZR 181/10 ] zur Frage, ob Zeiten des Umkleidens und der Desinfektion zu Beginn und Ende der Arbeitszeit eines auf der Intensivstation eines Krankenhauses beschäftigten Krankenpflegers vergütungspflichtig sind, hat der Senat nach eigener Mitteilung aus prozessualen Gründen keine Sachentscheidung getroffen.

Quelle: Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 18. Mai 2011 – 5 AZR 181/10 - Vorinstan ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK