Nur wer im Gespräch bleibt findet eine Lösung +++ Konflikte deligieren heißt immer auch Einfluß auf das Ergebnis verlieren +++

Eine neue Streitkultur für das Land ….. titelt die Süddeutsche “Kaum ein Volk geht so oft vor Gericht wie die Deutschen. Ein Gesetz soll jetzt die Bürger dazu zwingen, bei Konflikten wieder mehr miteinander zu reden.”

Doch eins ist klar, die aktuellen gerichtlichen Mediationsverfahren, die jetzt noch bei den Gerichten anhängig sind, sollen zu einer Anerkennung von Mediationsverfahren als kompetentes Verfahren zur Streitbeilegung die Gerichte entlaßten und Planstellen mittelfristig dort einsparen.

Wohl auch deswegen unterstützen die Justizverwaltungen in den Ländern die Projekte an den Gerichten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK