Leiharbeitnehmer - Klage gegen Beschäftigungsbetrieb möglich

Leiharbeitnehmer können direkt gegen ihren Beschäftigungsbetrieb klagen. Es ist nicht auf den Verleiher, als den eigentlichen Arbeitgeber zu verweisen. Diese Grundsatzentscheidung fällte jetzt das Bundesarbeitsgericht in einem Fall, in dem ein Schlosser eine Benachteiligung wegen seiner ethnischen Herkunft gelten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK