Arbeitsrecht: Allein die Zugehörigkeit zu einer extremen Partei ist kein Kündigungsgrund

Das Bundesarbeitsgericht hat die Kündigung eines Verwaltungsangestellten mit NPD-Parteibuch für unwirksam erklärt. Der Mann aus Baden-Württemb ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK