Frankreich: Härteres Strafmaß für Verkehrssünder

Paris, 13. Mai 2011 – Mehr als 25.000 Auto- und Motorradfahrer fuhren im vergangenen Jahr auf französischen Straßen erheblich zu schnell. Damit soll nun Schluss sein. Wer die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 50 km/h ü ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK