Ihr Mandant wurde geblitzt – Wie kann ein Sachverständiger helfen?

Jeder Rechtsanwalt kennt folgenden Fall: Ihr Mandant wurde beim vermeintlichen zu schnell fahren geblitzt. Der Führerschein ist in Gefahr oder/ und ein hohes Bußgeld droht.

Erfahrungsgemäß sind fast die Hälfte aller Meßungen angreifbar, weil Menschen oder Maschinen Fehler gemacht haben.

Es lohnt sich also im jeden Fall zu überprüfen ob:

• der Meßbeamte Fehler gemacht hat • die Beweisführung Lücken aufweist • die Auswertung korrekt erfolgt ist • das Meßgerät falsch aufgebaut , falsch bedient wurde oder nicht geeicht war

Als Rechtsanwalt kann und will man die technische Überprüfung ni ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK