Die wichtigsten Vorschriften des Wohnungseigentumsgesetzes

Für viele ist der Erwerb einer Eigentumswohnung erstrebenswerter als der Abschluss eines Mietvertrages über Wohnraum. Die Rechte eines Eigentümers sind umfangreicher als die des Mieters, als Eigentümer ist man zunächst in der stärkeren Rechtsposition, da § 903 BGB festlegt, dass der Eigentümer einer Sache mit dieser nach Belieben verfahren kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen. Unsere gesamte Gesellschaftsordnung basiert auf dem Privateigentum an Mobilien und Immobilien mit den damit verbundenen Rechten und Pflichten. Ist man endlich glücklicher Eigentümer einer Wohnung, ist man eingebunden in eine Vielzahl von Rechtsbeziehungen. Rechtliche Beziehungen bestehen z.B. zwischen den Wohnungseigentümern und der Gemeinschaft der Eigentümer, zwischen Wohnungseigentümern und der Verwaltung, zwischen Wohnungseigentümern untereinander sowie zwischen allen Beteiligten und Dritten.

Die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer

Sie ist nach § 10 VI WEG ein vom jeweiligen Mitgliederbestand unabhängiger Verband sui generis soweit die Wohnungseigentümer bei der Gemeinschaftseigentumsverwaltung im Außenverhältnis gegenüber Dritten oder im Innenverhältnis gegenüber einzelnen Wohnungseigentümern am Rechtsverkehr teilnehmen. Die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer ist Träger des Verwaltungsvermögens. Zugleich ist sie eine Bruchteilsgemeinschaft iSv. § 741, § 1008 BGB bezüglich des Gemeinschaftseigentums. Sie begründet ein gesetzliches Schuldverhältnis mit Treuepflichten der Wohnungseigentümer untereinander und gegenüber der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer. Die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer und der Bruchteilsgemeinschaft wird kraft Gesetzes allein und zwingend durch den Erwerb von Wohnungseigentum begründet.

Die Verwaltung ist Organ des Verbandes, § 27 III WEG und gesetzlicher Vertreter der Wohnungseigentümer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK