Schönherr gewinnt renommierten “Chambers Award”

Der renommierte britische Fachverlag Chambers hat Schönherr mit dem Chambers Europe Award for Excellence in der Kategorie „Austria“ ausgezeichnet. Die Award Verleihung fand am 5. Mai 2011 im Amsterdamer Hotel Okura statt. Die versammelte Elite der europäischen Legal Community nahm an der Verleihung teil.

„Schönherr hat ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2010 hinter sich. Der Expansionsschritt in die Türkei im Rahmen der Kooperation mit Türkoglu & Celepçi eröffnet den Klienten außergewöhnliche Chancen in der Region. Gleichzeitig zeigte Schönherr unübertroffene Präsenz im Transaktionsbereich. Zu den am stärksten beachteten Deals 2010 zählte die Vertretung von Volkswagen bei der Schaffung des integrierten Automobilkonzerns mit Porsche mit der Übernahme der Porsche Holding Salzburg (Transaktionsvolumen: EUR 3,3 Mrd.) oder auch die Betreuung von Advent International bei dem mit EUR 1,3 Mrd. dotierten Verkauf von TAKKO an UK APAX Partners ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK