Entschließungsantrag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Modernisierung der Stromnetze - Bürgernah, zügig, für erneuerbare Energie

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNENhat einen Entschließungsantrag in den Bundestag eingebracht (BT-Drs. 17/5762). Der DeutscheBundestag soll die Bundesregierung auffordern, mit eindeutigen Regelungen zumNetzausbau die Verantwortung für den dringend anstehenden Ausbau und Umbau derStromnetze zu übernehmen, die Bürgerbeteiligung deutlich zu verbessern und eineBeschleunigung der Verfahren zu ermöglichen. Dazu seien im Einzelnen folgendeMaßnahmen umzusetzen: Eine glaubwürdig auf Erneuerbare ausgerichtete und transparente Netzausbauplanung auf Basis eines überzeugenden Energiekonzeptes, das die zügige Umstellung auf 100% erneuerbare Energien darstellt. Grundlage sind ein Atomausstieg bis 2017, mehr Energieeffizienz und der zügige Ausbau der Erneuerbaren Energien und von Smart Grids ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK