Entscheidungen des BFH (11.05.2011)

Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (04.05.2011) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 03.03.2011 – IV R 45/08 (Ansprüche und Verpflichtungen einer Personenhandelsgesellschaft aus einer von ihr abgeschlossenen Lebensversicherung auf das Leben eines Angehörigen eines Gesellschafters können Betriebsvermögen sein – Aktivierung der Ansprüche – Anteilige Prämienzahlungen als Betriebsausgabe – Teilwertabschreibung);

- BFH-Urteil vom 11.01.2011 – VII R 17/10 (Beschaffenheitsuntersuchung in sog. Jumbo-Kartons verpackter entbeinter Teilstücke von Rindfleisch, für das Ausfuhrerstattung gewährt werden soll);

- BFH-Urteil vom 11.01.2011 – VII R 14/10 (Beschaffenheitsuntersuchung entbeinter Teilstücke von Rindfleisch, für das Ausfuhrerstattung gewährt werden soll);

- BFH-Beschluss vom 09.03.2011 – X B 57/10 (Rentenbesteuerung gemäß § 22 EStG in der bis zum 31.12.2004 geltenden Fassung);

- BFH-Beschluss vom 30.03.2011 – X B 12/10 (Prozessvollmacht bei Beiordnung – Anscheinsvollmacht im Rahmen einer Prozessvollmacht);

- BFH-Beschluss vom 29.12.2010 – III R 30/09 (Aussetzung des Verfahrens);

- BFH-Beschluss vom 16.02.2011 – X S 29/10 (PKH) (Ausnahmsweise gleichzeitige Entscheidung über einen PKH-Antrag und die Hauptsache);

- BFH-Beschluss vom 10.03.2011 – VII B 133/10 (Unterschiedliche Tarifierung von LCD-Projektoren vor Inkrafttreten einer entsprechenden Einreihungsverordnung);

- BFH-Beschluss vom 02.03 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK