Studienplatzbewerbung nur mit Abi

Die Bewerbung um einen Studienplatz bei der Stiftung für Hochschulzulassung – der früheren „ZVS“ – ist nur mit Nachweis der Hochschulreife möglich. So stellte jetzt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes fest, dass die „Zwischenbilanz nach dem Ausbildungsabschnitt 13/1“ nicht für eine Bewerbung bei der Stiftung für Hochschulzulassung um einen Studienplatz im Studiengang Medizin für das Sommersemester 2011 ausreicht, sondern vielmehr das Abiturzeugnis vorgelegt werden muss.

In dem vom Verwaltungsgericht entschiedenen Fall nimmt die Antragstellerin derzeit an der Abiturprüfung des letzten Jahrgangs des neunjährigen Gymnasiums teil. Unter Vorlage der im Dezember 2010 ausgestellten „Zwischenbilanz nach dem Ausbildungsabschnitt 13/1“ bewarb sie sich bei der Stiftung für Hochschulzulassung um einen Studienplatz für das Sommersemester 2011. Mit Bescheid vom 14 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK