Kunstrechtsanwalt Jan Weber beim Eurovision Song Contest 2011




Eine Woche vor dem Finale des Eurovision Song Contest 2011 fand am 7. Mai 2011 der gesellschaftliche Höhepunkt des Wettbewerbs statt.


Auf Einladung des Oberbürgermeisters Dirk Elbers liefen die Delegationen der 43 teilnehmenden Länder in der Düsseldorfer Tonhalle auf. Rund 1.100 Delegationsmitglieder waren dabei und eine erlesene Gästezahl (500) aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Politik, Sport und natürlich durfte auch das Kunstrecht nicht fehlen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK