Achtung Markenrechte: WM 2011

Auf anwalt24.de warnt RA Elgert vor Abmahnungen auf Basis der Markenrechte bezüglich der anstehenden Fußball WM der Frauen.

Im Netz versuchen Fans und Händler von dem Großereignis zu profitieren. Nicht selten werden die Marken der FIFA oder UEFA, z. B. „Frauen WM 2011“, als Domainname, Keywords oder Metatags verwendet, um so Traffic auf der eigenen Seite zu generieren. Neben Fanartikeln, Trikots oder ähnlichem kann auch Werbung im Netz vermarktet werden.

Doch hier ist Vorsicht geboten! Die FIFA mahnt auch in diesem Jahr aus den eingetragenen Marken „Frauen WM 2011“ und verschiedenen Wort- /Bildmarken ab. Vertreten wird die FIFA durch die Kanzlei Weickmann & Weickmann. Diese verschickt die Abmahnungen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK