Mediation, der Stein der Weisen?

Im Wirtschaftsrecht aber auch im Familienrecht spielt die Mediation eine immer größere Rolle. Mediation ist ein Verfahren, in dem die Streitparteien mit Unterstützung des Mediators ihren Konflikt selbstständig lösen. Der Mediator übermittelt im Konflikt, schafft eine Gesprächsatmosphäre und sorgt für einen fairen Umgang der Parteien miteinander.

Die Parteien erarbeiten die Lösung eines Problems mit Unterstützung des Mediators selbst, was auch eine höhere Akzeptanz beider Seiten bringt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK