Schadensersatzhaftung von SONY aus unzureichendem Risikomanagement

Bei zwei Hackerangriffen auf das Playstation-Network von und das Online Entertainment Center wurden Kredit- und Bankkontodaten von 77 Millionen sowie von fast 25 Millionen Nutzern gestohlen. Gegen die Unternehmen können Schadensersatzansprüche aus Mithaftung bestehen. Bundesministerin Aigner hat die �völlig inakzeptable� Informationspolitik der Unternehmen kritisiert, da insbesondere die Playstation-Nutzer erst eine Woche nach Entdecken der Angriffe benachrichtigt wurden (Südd. Zeitung Nr. 102 v. 4.5.2011, S.17 und www.sueddeutsche.de/digital/2.220/sony-datenklau-vorsicht-datenspur-im-netz-1.1092925.) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK