Isch ‘abe Rücken

So oder zumindest so ähnlich erklärte heute ein Zeuge sein Nichterscheinen im zurückliegenden Termin zur Beweisaufnahme. Genau gesagt teilte er dem Gericht mit, daß er wegen Rückenbeschwerden keine Termine wahrnehme, die nicht unbedingt sein müßten. Auf die Idee, das dem Gericht vorab mitzuteilen, war er nicht gekommen.

Nach der Vernehmung des Zeugen ergab sich dann zumindest für mich eine andere Vermutung, die weniger mit Rücken- als Bauchschmerzen zu tun gehabt haben dü ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK