Manager vor dem Arbeitsgericht

Dass auch "Spitzenfachkräfte" manchmal zur Lösung von Problemen auf Gerichte ziehen, soll ja vorkommen. Doch sollten Sie auch entscheiden, vor welches Gericht sie ziehen. Der ehemalige Präsident der European Business School, Christopher Jahns, geht nach der Berichterstattung der FTD gegen seine Kündigung aufgrund Betrugsvorwürfen vor und erhob Klage vor dem ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK