Die "Maschneyer"-Story geht heute abend in "Panorama" um 21.45 Uhr im Ersten weiter

Leider habe ich gerade jetzt erst in der heutigen FAZ den Bericht von Michael Hanfeld gelesen, der in Sachen AWD-Gründer Carsten Maschmeyer nicht locker lässt und immer wieder seine Leser über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden hält. Sein Artikel beschäftigt sich mit der heute Abend zur Ausstrahlung kommenden „Panorama“-Sendung:

Schon im Film "Der Drückerkönig und die Politik" kam der Vorwurf auf, Carsten Maschmeyer habe seine wirtschaftliche Position politisch ausgenutzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK