CMS: Neues Office in Tirana

CMS übernimmt ein führendes Anwaltsbüro in Tirana, Albanien und vergrößert seine europäische marktführende Präsenz weiter.

Damit ist CMS an 54 Standorten in Europa, Südamerika, Russland und China tätig. CMS hat die Übernahme eines etablierten Anwaltsbüros in Tirana abgeschlossen. Im Zuge der Übernahme des seit 2009 als Eversheds Bianchini bestehenden Büros durch die italienische Partnersozietät von CMS werden elf Experten übernommen, die nunmehr für CMS tätig sein werden.

„Durch diese spannende Akq ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK