Gewerbekunden-Marktplatz.de = Abzocke?

Mir wurde soeben das interessante Geschäftsgebaren eines Chemnitzer Unternehmens angetragen. Die Firma bietet unter der oben genannten Internetanschrift Leistungen an, die sich nur an Gewerbetreibende richten sollen. Wer die angebotenen Waren und Preise sehen will (auf der Startseite, auf welcher ein Impressum fehlt wird mit begehrlichen Elektronik- und Markenprodukten geworben) muss sich anmelden. Wer dies tut, erhält kurz darauf eine Rechnung über 403,41 €.

In den Nutzungsbedingungen wird in epischer Breite dargelegt, dass ein Verbraucher, der sich angemeldet hat den oben genannten Betrag zahlen muss, und zwar als Vertragsstrafe ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK