Vollstreckungsverjährung für den angeordneten Verfall

Während der Vollstreckung von Untersuchungs- und Strafhaft ruht die Vollstreckungsverjährung auch bezüglich des im selben Urteil angeordneten Verfalls (von Wertersatz). Während der Aussetzung der Vollstreckung von (Rest-) Freiheitsstrafe zur Bewährung ruht die Vollstreckungsverjährung bezüglich des in demselben Urteil angeordneten Verfalls nicht.

Die Vollstreckungsverjährung von Freiheitsstrafe endet mit (vollständiger) Vollstreckung bzw. im Falle des Straferlasses innerhalb eines Jahres nach Ablauf der Bewährungsz ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK